Förster HF

Informationen zum Bildungsgang

Zulassungsbedingungen zum Lehrgang Förster HF

  • Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis als Forstwart oder gleichwertiges Fähigkeitszeugnis
  • 12 Monate Berufserfahrung in einem Forstbetrieb oder -unternehmen
  • Bestandene Kompetenznachweise (mindestens Note 4) der folgenden Grundlagenmodule:
    D7 Standortskunde und Bodenschutz
    C2 Bau und Unterhalt forstlicher Bauwerke
    E16 Holzschlagorganisation und Arbeitsverfahren
    G4 Persönliche Arbeits- und Lerntechnik
    E19 Holzbereitstellung
    G5 Betriebsmittel und Infrastruktur bewirtschaften
  • Bestandener Kompetenznachweis (mindestens Note 4) im Modul B2 Informatiknachweis (wird während dem Modul G4 absolviert)
  • Bestandene Eignungsprüfung (mindestens Note 4) in Muttersprache und Mathematik Merkblatt
    (Die Eignungsprüfung entfällt für Kandidaten mit eidgenössischer Matur oder Berufsmatur.)