Forstmaschinenführer

Informationen zum Bildungsgang

Ausbildungsdauer

Die Module können berufsbegleitend innerhalb von 1 bis 2 Jahren absolviert werden. Das Praktikum dauert mind. 3 Monate.

Module


Empfehlung: G4 Persönliche Arbeits- und Lerntechnik
Der B2 Informatiknachweis wird während dem Modul G4 absolviert und muss für den Erhalt des Moduldiplomes G4 zwingend bestanden werden.
Datum 2017: 23.01.–27.01.2017 - bereits ausgebucht


E19 Holzbereitstellung
Datum 2017: 13.02.–17.02.2017 - bereits ausgebucht


G5 Betriebsmittel und Infrastruktur bewirtschaften
Datum 2017: 27.03.–31.03.2017 - bereits ausgebucht


E9 Maschineneinsatz in mechanisierten Verfahren
Datum: 29.05.–02.06.2017 - findet in Dietwil statt


E22 Unterhalt von forstlichen Maschinen und Geräten
Datum 2017: 12.06.–16.06.2017 - bereits ausgebucht


E16 Holzschlagorganisation und Arbeitsverfahren
Innerhalb der letzten 6 Jahre muss ein Erste-Hilfe-Kurs absolviert worden sein (Kursbestätigung mind. 4 Wochen vor Modulbeginn einreichen).
Datum: 27.11.–08.12.2017


I3 Praktikum als Forstmaschinenführer 
Dauer: mind. 3 Monate