Ranger

Informationen zum Bildungsgang

Zulassungsbedingungen

  • Eidgenössisches Fähigkeitszeugnis, Diplom einer höheren Fachschule oder Abschluss auf Hochschulebene in einem der nachfolgenden genannten Berufs- und Tätigkeitsfelder und eine mindestens zweijährige einschlägige Praxis: Forstwirtschaft, Landwirtschaft, Jagd, Fischerei, Naturschutz und Landschaftspflege, Tourismus, und weitere, dem Profil des Rangers entsprechende Tätigkeitsfelder
  • oder 5 Jahre Berufserfahrung in einem der oben genannten Berufs- und Arbeitsfelder
  • Über die definitive Aufnahme entscheiden die eingereichten Unterlagen und allenfalls ein Eignungsgespräch.