Forstwart-Vorarbeiter

Informationen zum Bildungsgang

Ausbildungsdauer

Die Grundlagen- und Vorarbeitermodule können berufsbegleitend innerhalb von 2 bis 3 Jahren absolviert werden.

Grundlagenmodule

Empfehlung: Starten Sie mit dem Modul G4 jeweils Anfang Jahr.


G4 Persönliche Arbeits- und Lerntechnik
Während dem Modul G4 wird ein Informatiktest in Word und Excel absolviert und muss für den Erhalt des Moduldiplomes G4 zwingend bestanden werden.
Datum 2018: 15.01.–19.01.2018


E19 Holzbereitstellung
Datum 2018: 29.01.–02.02.2018


G5 Betriebsmittel und Infrastruktur bewirtschaften
Datum 2018: 05.03.–09.03.2018


C2 Bau und Unterhalt forstlicher Bauwerke
Datum 2017: Grundlagen 01.05.–05.05.2017, Baustellenwoche 04.09.–08.09.2017
Datum 2018: Grundlagen 25.06.–29.06.2018, Baustellenwoche 10.09.–14.09.2018


D7 Standortskunde und Bodenschutz
Datum 2017: 29.05.–02.06.2017
Datum 2018: 28.05.–01.06.2018


E16 Holzschlagorganisation und Arbeitsverfahren
Innerhalb der letzten 6 Jahre muss ein Erste-Hilfe-Kurs absolviert worden sein (Kursbestätigung mind. 4 Wochen vor Modulbeginn einreichen).
Datum 2017: 27.11.–08.12.2017 - bereits ausgebucht
Datum 2018: 19.11.–30.11.2018

Vorarbeitermodule


E17 Organisation Spezialholzerei
Datum 2017: 03.07.–07.07.2017


WP E14 Einführung in die Seilkrantechnik *
Datum 2017: 09.10.–13.10.2017 - findet in Maienfeld statt.


D9 Waldpflege
Datum 2017: 23.10.–03.11.2017 - findet in Maienfeld statt.


WP D17 Pflege und Aufwertung von Lebensräumen *
Datum 2017: 13.11.–17.11.2017


H2 Berufsbildner/in in Ausbildungsbetrieben
-> direkt beim BZW Maienfeld oder WVS in Solothurn anmelden


H3 Mitarbeiter- und Teamführung
-> direkt beim BZW Maienfeld oder WVS in Solothurn anmelden     


I1 Praktikum Forstwart-Vorarbeiter 
Dauer 2017: mind. 3 Monate

Leitfaden Modul I1
Praktikumsvereinbarung Modul I1


* WP = Wahlpflichtmodule (mind. 1 der WP muss absolviert werden)